Gambarogno Classico 2020 75cl

19,00 CHF

ZUHÖREN, LEBEN
Der Wein erzählt von einem Land: Wie der Saft, der aus reifen Beeren gestohlen und zu Most gemacht wird, entreißt er den Schalen seine Farbe, kopiert seine Struktur von knorrigen und krausen Trieben, entführt das Licht, das auf die Lappen der Blätter fällt, sublimiert das Wasser und die Luft in seinen Düften. Der Gambarogno ist unser Land, unsere Landschaften, Orte und Menschen, zusammengefasst in den Worten und der Grammatik eines Weines. Gambarogno ist dieser Wein.

Beschreibung

GESCHMACK
Angenehm voller, warmer, kräftiger, strenger und doch samtiger, harmonischer und ätherischer Geschmack mit einem würzigen Nachgeschmack, der typisch für die teilweise Holzlagerung ist.

PARFÜME
Wenn er jung ist, verströmt er ein komplexes, intensives und reiches Bouquet von frisch gepflückten, reifen Früchten.
Im reifen Zustand: komplexere, leicht würzige und weichere Düfte.

NAME
Merlot Tessin

KLASSIFIZIERUNG
DOC

FARBE
Intensives Rot, rubinrote Farbtöne, die mit der Zeit verblassen können

WEINSORTE
rot
Enthält Sulfite

URSPRUNGSGEBIET
Gemeinde Gambarogno, (2 km vom Locarno-See entfernt), Tessin, Schweiz

ALKOHOLISCHER GRAD
12,8% Vol.

Zusätzliche Informationen

Beschreibung:

Handlese im richtigen Reifestadium, Abpressen und Abbeeren alle 30 Minuten in horizontalen Vinifikatoren mit automatischer Temperaturkontrolle, erste Kaltmazeration der Schalen über 8 Stunden zur Verstärkung der frischen Aromen. Erhitzung der Masse auf 26°C zur Farbextraktion und zum Beginn der alkoholischen Gärung. Mehrere tägliche Bearbeitungszyklen der Schalen, um die Tannine zu mildern. 50 % des Weins wurden direkt in Barriques des 3. und 4. Durchgangs und in Holzfässer von 30 hl abgefüllt, die restlichen 50 % in Stahl. Batonage und Hefeverarbeitung werden durchgeführt, um die Rundheit und Komplexität zu verbessern. Die malolaktische Gärung ist abgeschlossen. Abfüllung nach Verschnitt im optimalen Verhältnis, um eine gute Struktur, Eleganz, Finesse und Rundheit zu erreichen.

Malolaktische Gärung:

in Fässern aus rostfreiem Stahl und Holzfässern

Reifung:

Edelstahl, Holzfässer und Barriques des 3.

Altersfässer:

Fässer des 3. Durchgangs und gebrauchte Fässer

Holzart:

Französische Eiche

Röstgrad:

Medien

Dauer der Reifung:

in Holz 12 Monate

Mindestalterung in der Flasche:

6 Monate

Typ der Flasche:

Bordeaux

Alterungspotenzial:

5/8 Jahre

Material Kork:

Garantierter DIAM-Korken ohne Korkgeschmack

Weintraube:

100% Merlot

Grundstückstyp:

frisch, tief und sandig

Verarbeitung:

Integrierte Produktionsmethoden

Anbausystem:

Doppelt und einfach Guyot

Jahr der Implantation:

1983

Ertrag pro Hektar:

80 q (55 Hl)

Erntezeiten:

Ende September

Erhebungsmethode:

Handbuch

Verpackung:

6 Flaschen pro Karton.

Kombinationen:

Weich und mit seidigen Tanninen, passt er gut zu rotem Fleisch, Ragout und nicht zu reifem Alpkäse.

Dienst:

in großen Kristallgläsern bei 18° C.

Ähnliche Produkte