Primo 2017

32,00 CHF

Bleiben, Überschreiten 

Primo das Er gebnis eines neuen Weines, in seinem Herzen voll von Ferradou Trauben und die Arbeit des Weinkellers. Primo seines Stiles, absichtlich erschaffen in seiner einzigartigen Form. Primo seine Besonderheit, kreiert durch Aromen, die sich am Gaumen entfalten. Primo der Erste seiner Art una seines Charakter, bereit für die grosse Welt des Weines, bereit für die Vinum in Mondum.

 
 

GESCHMACK
Gut strukturierter, außergewöhnlich samtiger und eleganter Wein.
Die Reifung im Barrique aus Amerikanischer Eiche verleiht ihm Süße und rundet ihn ab.

DÜFTE
Als Jungwein duftet er intensiv nach schwarzen Früchten und einem Hauch Vanille. Als gereifter Wein entwickelt er
komplexere sanfte Tabak- und Lakritz-Duftnoten.

URSPRUNGSBEZEICHNUNG
Ferradou IGT Svizzera Italiana

QUALIFIZIERUNG
 IGT 

FARBE
Sehr dunkles intensives Rot

TYPOLOGIE
Wein, Rot

HERKUNFT
Gemeinde Gambarogno, Tessin, Schweiz

ALKOHOL-VOLUMEN
14.5% Vol.

Beschreibung:

Handlese bei optimalem Reifegrad der Trauben. Sanfte Pressung und Abbeeren in thermoregulierten horizontalen Vinifikatoren. Kaltmazeration vor der Gärung bei 8 °C, alkoholische Gärung bei 26°C, um die Farbe und die optimalen Tannine zu extrahieren. Täglich mehrere Verarbeitungszyklen der Schalen, um weiche und elegante Tannine zu erhalten. Zum geeigneten Zeitpunkt direkte Umfüllung in Barriques 1. und 2. Belegung aus Amerikanischer Eiche. In bestimmten Abständen werden die Gäransätze behandelt, um den Wein perfekt abzurunden und zu vollenden. In dieser Phase wird auch die malolaktische Gärung abgeschlossen. Nach der Umfüllung bleibt der Wein noch 6 Monate lang in den Barriques. Vor der Abfüllung in Flaschen erfolgt die Zusammensetzung in einem optimalen Verhältnis. Eleganz, Finesse, perfekte Abrundung und leichter Restzucker sind die Besonderheiten dieses Weins, der sich an ein aufmerksames und modernes Zielpublikum richtet.

Die malolaktische Gärung:

erfolgt in Edelstahlfässern und Holzfässern

Der Reifeprozess:

erfolgt im Barrique aus Amerikanischer Eiche

Alter der Fässer:

Neue Fässer

Holzart:

Barrique aus Amerikanischer Eiche

Röstgrad:

Mittleres Licht

Reifezeit:

6 Monate im Holzfässern

Die Veredelung Reifezeit in der Flasche:

3 Monate

Flaschentyp:

Bordeaux

Alterungspotential:

5-8 Jahre

Material Pfropf:

Kork DIAM garantiert ohne Korkengeschmack

Weinberg Rebstock:

Ferradou 100%

Terrain:

frisch, tief und sandig

Verarbeitung:

Methode der integrierten Produktion

Anbausystem:

Guyot einfach

Pflanzjahr:

2014

Ertrag pro Hektar:

80 q (55 Hektoliter)

Erntezeit:

Ende September

Leseart:

von Hand

Verpackung:

6 Anzahl Flaschen pro Schachtel:

Empfehlungen

Milder Wein mit seidigen Tanninen, eignet sich bestens zu rotem Fleisch, einem saftigen Ragu und zu nicht zu rezentem Alpenkäse

Serviert:

Wird in ausladenden Kristallgläsern bei 16°C serviert.

Das könnte dir auch gefallen …

Updating ..
Dein Warenkorb ist gegenwärtig leer.